Pilates Matte – Die Pilates-Methode besteht aus Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching- alles in ruhigen fließenden Bewegungen. In erster Linie werden die tiefliegenden Muskelgruppen angesprochen, die für eine gesunde Körperhaltung sorgen. Pilates wirkt auf alle Muskelgruppen, stärkt den Rücken und beugt Verspannungen vor. Weitere Informationen finden Sie oben unter dem Menüpunkt „Pilates“. Ein Einstieg ist für Neulinge jederzeit möglich.


Pilates Reformer Training - Das Training am Pilates Reformer setzt keine Grundkenntnisse voraus. Es ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene optimal. Da Sie beim Pilates Reformer Training gegen den Widerstand arbeiten, wird Ihre Muskulatur besonders intensiv angesprochen. Das Pilates Training auf dem Reformer stärkt alle Muskelgruppen, verbessert Ihre Haltung und verleiht dem Körper eine perfekte Silhouette. Ein Einstieg ist für Neulinge immer möglich.


Spinning – Faszination Radfahren auf Spinning Bikes! Spinning ist ein perfektes Herz- Kreislauf- und Mental-Training. Es kräftigt die Bein- und Pomuskulatur und entspannt den Geist. Kaum ein Workout ist motivierender als Spinning! Entscheiden Sie immer selbst, mit welcher Intensität sie trainieren und lassen Sie sich von dem Rhythmus mitreißen! Einstieg auch für Neulinge jederzeit möglich.


Power Yoga ist eine moderne, westlich orientierte Yogaform. Das Geheimnis liegt in den dynamisch fließenden Bewegungsabläufen. Power Yoga fördert die Beweglichkeit, kräftigt die Muskeln und aktiviert den Stoffwechsel.
Die perfekte Balance von Ruhe und Dynamik gibt dir nach dem stressigen Tag die Möglichkeit einfach "loszulassen"!


Pilates MOTR® - "MOTR" - kurz für " More than A Roller" - ist eine Kombination aus Pilates Foam Roller und Drei -Stufen- Widerstandstrainer. Mit dem MOTR ® trainieren Sie die Balance, Beweglichkeit und Kraft.
Perfekt für alle, die ein Power Workout lieben!


Jumping Fitness – Beim Jumping Fitness Workout sind über 400 Muskeln im Einsatz, viel mehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten. Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke. Bauch, Beine, Po – Jumping Fitness stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen die Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.Jumping Fitness macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.
© 2017 Art of Pilates